Aktuelles von Élitis

/static/elitis/library/2017_Actualit%C3%A9s/La%20mati%C3%A8re/.ELITIS_La_Matie%CC%80re_1-666x400.jpg
Lucia (LI 411 02)
/static/elitis/library/2017_Actualit%C3%A9s/La%20mati%C3%A8re/.ELITIS_La_Matie%CC%80re_2-666x400.jpg

Das Material

Leinen

Leinen gehört zu den unangefochtenen Favoriten von Élitis. Die zahlreichen Innovationen der Garnhersteller und Weber verhelfen dem Material heute zu neuer Blüte. Der feinere, weniger spröde Faden eröffnet neue Anwendungsmöglichkeiten und kann aufgrund seiner Festigkeit und des Hohlraums innerhalb der Fasern Farbe sehr gut aufnehmen.

Bei der Qualität der Leinenfasern steht Frankreich weltweit an der Spitze. Der Löwenanteil der französischen Produktion geht nach Indien und China, wo das Material weiterverarbeitet wird. Der Rest wird in Frankreich und Belgien verarbeitet, wo Können und Tradition in der Leinenherstellung bis heute fortbestehen.

Die Leinenverarbeitung wird den höchsten Anforderungen an ökologische Materialien gerecht. Von der Wurzel bis zum Samen wird die gesamte Pflanze genutzt. Flachskulturen kommen ohne künstliche Bewässerung aus, und die ersten Phasen der Verarbeitung erfolgen auf natürlichem, mechanischem Wege.