Wandverkleidungen

Trancoso

Muschelschalen, Perlmutt und recyceltes Teakholz fügen sich spielerisch zu Karos, ermöglicht durch höchstes handwerkliches Können, das Seinesgleichen sucht. Die aufwendige Bearbeitung erfordert große Sorgfalt: Das Teakholz wird zusammengetragen, ausgewählt, gesägt, behauen, zusammengefügt und schließlich gefärbt. Angeordnet in Quadraten und Rechtecken entfaltet das Perlmutt seinen schillernden Charakter. Die natürliche Farbe der Muschelschalen kommt durch die subtile Mosaikstruktur bestens zur Geltung.

„Trancoso“ – eine Trilogie von Materialien, veredelt durch herausragende Handwerkskunst.

Ishtar

We have chosen recycled teak which is given a second life through a reclaiming and treatment process. We use teak boards recovered from demolition sites of old houses which explains any irregularities, imperfections or marks from old nails. 3 tints (whitened, waxed, burned)

Trancoso
Morotai
Trancoso
Télès
Trancoso
Thelxiépéia
Trancoso
Anambas
Trancoso
Ishtar
Trancoso
Makassan
RM 935 01
RM 935 02
RM 935 80

Aktuelles und Umsetzungsbeispiele

Music studio, private project, Amsterdam
Vandverkleidungen, Wonderland
Hotel & Restaurant Het Witte Paard Delden, Niederlande
Vandverkleidungen und L'Accessoire
Blue Palace Resort - Lasithi, Griechenland
Wandverkleidungen Épure
Private Wohnung - Orchard drive purchase, New York
Wandverkleidungen Nature précieuse
Nacarat Restaurant - Hudsons Bay Flagshipstore in Amsterdam
Wandverkleidungen Coco shells
Ristorante Club House Saronno, Italien
Tapeten Talamone / Wandverkleidungen Domino
Residence - Salzburg, Österreich
Wandverkleidungen Éclat & After All Panoramique
Materials Village
3.–9. April, Mailand, Italien
Élitis @ OMA
Veranstaltung in New York
Salon Decorex, London
Élitis & Abbott + Boyd
Architect@Work, Paris
Épure, Kali, Équateur,...
Élitis New Yorker Showroom
Opening !
Das Material
Leinen